mmc Windows Server Sicherung startet nicht

Windows Server-Sicherung Schwerer Fehler

Der Eintrag im Eventlog
Log Name: Application
Source: Application Error
Event ID: 1000
Task Category: (100)
Level: Error
Description: Faulting application name: wbengine.exe, version: 10.0.14393.2608,time stamp: 0x5bd13686
Faulting module name: wbengine.exe, version: 10.0.14393.2608, time stamp: 0x5bd13686Exception code: 0xc0000005
Fault offset: 0x00000000001004f2
Faulting process id: 0xxxx
Faulting application start time: 0xxxxxxxxxx
Faulting application path: C:\Windows\system32\wbengine.exe
Faulting module path: C:\Windows\system32\wbengine.exeReport Id: xxxxxxx
 
 
Die Lösung:
 

Dabei wird die geplante Backupaufgabe gelöscht (Backups bleiben jedoch erhalten)

Von einem Administrativen command prompt, folgendes Kommando absetzen:

wbadmin delete catalog

Jetzt kann der Backupjob neu angelegt werden. Wenn das Backupziel eingefügt wird, fragt WindowsImageBackup, ob es die alten Sicherungen behalten soll oder ob sie gelöscht werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “mmc Windows Server Sicherung startet nicht”